Dinnerware Sets Modern

February 11, 2020
Dinnerware Sets Modern

Geschirrsets kaufen: Tafelservice, Kombiservice oder Kaffeegedeck?

Ein modernes Geschirrset ist nicht gleich Geschirrset. Wurde es früher nur zu festlichen und feierlichen Anlässen verwendet, gibt es heute eine große Auswahl an Geschirr-Sets in verschiedenen Größen und für unterschiedliche Zwecke. Überlegen Sie zunächst, welches Gedeck für Sie wichtig ist. Ein Tafelgedeck ist besonders für Festessen interessant. Familie und Freunde an den Feiertagen um sich reihen. Kleiner und beschaulicher machen sich im Alltag ein Kaffeeservice oder ein Teeservice gut. Auch gibt es Tellersets, oder spezielle Sets aus Tassen. Ein modernes Kombiservice ist ein Geschirrset, das die wichtigsten Utensilien enthält. Es lohnt sich für alle, die eine Wohnung neu beziehen oder ihre Küche grundlegend neu ausstatten wollen, empfiehlt sich ein Kombiservice. Die meisten Kombi-Geschirrsets bestehen aus jeweils sechs unterschiedlichen Teilen.

Verschiedene Materialien: Tipps für die Handhabung

Achten Sie darauf, dass Ihr Geschirrset aus hochwertigen Material besteht. So haben Sie länger Freude daran. Spülen Sie mit einem Geschirrspüler, sollten Sie darauf achten, dass ihr Service spülmaschinengeeignet ist. Nutzen Sie eine Mikrowelle, dann sollte das Material mikrowellengeeignet sein. Ein Tafelset aus Porzellan sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch besonders langlebig. Gleichzeitig ist es sehr hart, kann aber aufgrund dessen auch schnell brechen. Wenn Sie ihr Porzellan-Geschirr stets sachgemäß behandeln, werden Sie lange Freude daran haben. Ein Kaffeeservice aus Porzellan beispielsweise können sie bei richtiger Behandlung ein Leben lang verwenden. Ein Steingut Geschirr-Set ist grundsätzlich immer glasiert und weist deswegen eine besonders schöne Farbigkeit auf. Allerdings ist Steingut weder spülmaschinen- noch mikrowellengeeignet ist und kann bei unsachgemäßer Behandlung Sprünge bekommen. Moderne Geschirrsets für Kinder bestehen meistens aus bruchsicheren Materialien wie Melamin.
Source: www.houzz.com
RESOURCES
Share this Post